Sommerbluse von leni.pepunkt

*UNBEAUFTRAGTE WERBUNG AUFGRUND VON MARKEN- UND QUELLENNENNUNG*

Seitdem ich von Musselin als Kleidungsstoff las (und der ist ja mittlerweile schon 2 Jahre in aller Munde), wollte ich auch gerne etwas damit nähen. Ein Oberteil aus Babyspucktuch? Ich fand es doch irgendwie amüsant. Und spätestens als ich über die angenehmen Trageeigenschaften im Sommer las, wusste ich, dass ich das auch will.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

So kam es, dass ich passenderweise beim „Stoff & Stößchen“ von leni.pepunkt einen wunderschönen Musselin fand und damit auch direkt eine Sommerbluse von leni-pepunkt nähte. Bereits *hier* habe ich das Schnittmuster für ein Kleid genäht. Damals noch in Größe 38, aus nicht dehnbarer Baumwolle. Da Musselin sich aber eher weitet, habe ich mich für eine 36 entschieden, was sich als richtig herausstellte. Ich mag ja so sehr, dass sich das Einnähen einer Paspel perfekt bei dem Schnitt eignet. Dazu musste ich nicht einmal etwas neu kaufen, sondern hatte noch einen kleinen Rest der Häkelborte von diesem Rock (*klick*), der perfekt gepasst hat!

Ansonsten bereitete mir die Rundung am Saum ein wenig Kopfzerbrechen – als hätte ich nicht schon oft genug darüber gelesen, den Stoff einzuschneiden. Nunja, ich habe ihn nun eher in Falten gelegt und gebügelt. Sieht man von außen ja zum Glück eher weniger.

Sommerbluseklein16 Kopie.jpg
Wenn ihr genau hinschaut, entdeckt Ihr auch das „Perfect Match“ meiner Ohrringe!

 

Das Shooting hat mal wieder meine Mama im heimischen Garten übernommen, man sieht vermutlich, wie viel Spaß ich hatte?

Aktuell kann ich leider nicht so hohe Sprünge tun, irgendwas stimmt seit heute morgen mit meinem Rücken nicht. So muss es wohl sein, wenn man mit 111 noch umherhüpfen möchte, wie mit 35 (so fühle ich mich jedenfalls und so elegant bewege ich mich gerade auch).

Sommerbluseklein08.jpg

Stoff: Musselin von leni.pepunkt

Schnitt: SOMMER.bluse von leni.pepunkt

Verlinkt: DDD, SewLala

Kommentar verfassen (Mit der Nutzung dieser Funktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: