Strampeln für den guten Zweck

Wer hier schon länger mit liest, kann sich vielleicht noch an letztes Jahr erinnern. Da bin ich mit dem Rad nach München gefahren, rund 450 km für den guten Zweck. Am Ende konnte ich 2785 Euro an den Heimatstern in München überweisen. Was für ein überwältigendes Ergebnis – wenn ich daran zurück denke, bekomme ich... Weiterlesen →

Handytaschen

Happy Happy Birthday liebe Marita! Hat sie doch zu ihrem Bloggergeburtstag aufgerufen und heute tatsächlich auch Geburtstag! Und wir feiern mit ihr und bekommen sogar auch Geschenke, denn Aufgabenstellung lautete unserem Wichtelpartner eine Handytasche zu nähen und im Gegenzug auch eine zu bekommen. Win-Win-Situation also! Mir wurde die liebe Anita von Antetanni zugelost und ich... Weiterlesen →

Blick durchs Schlüsselloch

Die Sachen sind zusammen gesucht, das Schnittmuster steht. Heute zeige ich euch einen kleinen Einblick in die Handytasche, die ich nähe für.... (nanana das wird noch nicht verraten!) Ziemlich spannend etwas zu werkeln und dabei zu hoffen, dass es dem anderen dann auch gefällt. Anhand eines Fragebogens durfte ich die Vorlieben ein wenig kennenlernen und... Weiterlesen →

Bloggergeburtstag bei MARITABW

Lange habe ich bei keiner Aktion mitgemacht. Aus Gründen, denn die Zeit ist rar. Habe ich nun Zeit? Nein. Macht das Sinn? Nein. Mache ich es trotzdem? Ja!Warum? Weil ich irgendwie total Lust drauf habe. Und man soll doch die Zeit mit Dingen verbringen, die einem Freude bereiten. Da man hier auch noch andere erfreuen... Weiterlesen →

Glücksglas

8 Jahre ist es nun her, dass ich Glücksgläser verschenkt und mir auch selbst eins gebastelt habe. Die Idee dahinter ist die, dass man jeden noch so kleinen Glücksmoment auf einen Zettel schreibt und in das Glas legt. Am Ende des Jahres (oder auch zu Beginn des neuen Jahres) kann man dann alles nochmal lesen... Weiterlesen →

Haarbandliebe

Ich stelle mir ja zu gerne Monats-Challenges, um meine ganzen Hobbies unter ein Dach zu bekommen. Nach "jeden Tag das Schrittziel erreichen", "Jeden Tag etwas Ausmisten", "Jeden Tag mind. 60 Minuten Workout" etc. steht der Februar unter dem Motto "Jeden Tag etwas nähen". Nachdem ich bereits 2 Pullover genäht habe, sind unter anderem beim Stoffreste... Weiterlesen →

Panel Pin-Up Pulli

[Unbeauftragte Werbung aufgrund von Marken- und Quellennennung] Yes! Ich habe es endlich geschafft und dieses Projekt vollendet, welches bereits seit November 2020 in meinem Kopf schwirrt. Manchmal dauert es eben etwas länger, insbesondere, wenn man einen Heidenrespekt vor dem wunderschönen Panel von Thorsten Berger hat. Tatsächlich habe ich den Stoff bereits vor dieser langen Zeit... Weiterlesen →

Amelie von FinasIdeen

[Unbeauftragte Werbung aufgrund von Marken- und Quellennennung, Schnittmuster und Stoff wurden mir im Rahmen eines Probenähens kostenfrei zur Verfügung gestellt] Oh man, Schande über mich, keine Ahnung, wie lange dieses Nähpaket bereits auf meinem Nähtisch lag, bis es nun am Wochenende endlich zu einem Kleidungsstück wurde... dabei hat mir die liebe Fina alles zur Verfügung... Weiterlesen →

Adventskalendertausch

So langsam kann man es ja auch mal wagen und die Weihnachtsproduktionen zeigen. Im November stand ich vor einem kleinen Dilemma, als auf einmal alle roten Lederreste aufgebraucht waren. Ich habe bei einem Adventskalender mitgewirkt, für den man 24 identische Dinge beisteuern sollte. Nunja, bei mir hat sich eben ein grünes MiBö dazwischen gemogelt. Diese... Weiterlesen →

DNAS 2021

Zum zweiten Mal durfte ich bei "Der nachhaltige Adventssonntag" von Undine dabei sein. Eine Aktion, die Schönes und ökologisches Bewusstsein miteinander verbindet. Alle Teilnehmer:innen bastelten für die Adventssonntage 4 Geschenke für die vier anderen. Im Vordergrund steht die Nachhaltigkeit. Grundgedanke ist es mit dem Geschenk die Umwelt zu schonen und trotzdem etwas Schönes und /... Weiterlesen →

WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: