Raglanshirt Roli

*UNBEAUFTRAGTE WERBUNG AUFGRUND VON MARKEN- UND QUELLENNENNUNG* Letztes Jahr späten Herbst/frühen Winter gab es eine ganz tolle Aktion von Lebenskleidung, zu der man sich melden konnte, um kostenlos Stoff zu erhalten und damit einem Obdachlosen einen Pulli zu nähen. Unter dem Motto "Lasst uns Wärme nähen" wurden circa 1000 Meter Stoff verschickt und vernäht, um... Weiterlesen →

Adventskalender

Na? Ich hoffe, hier dürft alle "flysig" Türchen öffnen, was bedeutet, dass ihr einen eigenen Adventskalender habt. Man kann dafür ja nicht zu alt sein, meine Meinung. Ich brauche ja mindestens 3 Stück, um so richtig zufrieden zu sein, ich bin ein wirklicher Adventskalender-Junkie. Und da ich gerne verschenke, über was ich mich auch selbst... Weiterlesen →

Wärmende Armstulpen

*UNBEAUFTRAGTE WERBUNG AUFGRUND VON MARKEN- UND QUELLENNENNUNG* Während ich das hier schreibe, fröstele ich ein wenig vor dem Rechner, da der Winter ja wieder so urplötzlich kam und ich noch gar nicht so richtig darauf eingestellt bin. Leider habe ich die hier vorgestellten Armstulpen nicht für mich selbst genäht, denn die könnte ich gerade gut... Weiterlesen →

Kleines Träumelein

Zum ersten Bündel meines Patenkindes habe ich einen traditionellen "Höckelkuchen" mitgebracht. Auch wenn die Kleine damals noch gar nichts davon hatte, geschweigedenn sich erinnern kann, sollte es etwas Besonderes sein. So hatte ich mich für diese schnuckelige Torte mit dem Baby auf dem Mond, den Wolken und den Sternen entschieden. Kennt ihr die Tradition des... Weiterlesen →

Streifenliebe

Das Schnittmuster wurde mir zum Zwecke des Probenähens kostenfrei zur Verfügung gestellt. Damit handelt es sich natürlich um Werbung.  Streifen gehen immer! Besonders, wenn sie so schön in Szene gesetzt werden, wie bei Finas neuestem Streich, der Streifenliebe! Liebe war es tatsächlich auf den ersten Blick. Ein schlichtes Basicteil, welches durch diese raffinierte Teilung und... Weiterlesen →

Notizbüchlein

Wer einmal ein kleines, feines und vor allem schnelles persönliches Geschenk benötigt, dem kann ich den Tipp ans Herz legen, ein Notizbüchlein zu nähen. Hier sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Ob Zierstiche, Verzierungen, Druckknöpfe usw. jedes Buch ist individuell und schnell genäht. Auch der Inhalt ist flexibel anpassbar. So kann man linierte, karierte oder... Weiterlesen →

Oberteil des Jumpsuits Julika

*Unbeauftragte Werbung aufgrund von Marken- und Quellennennung* Der Sommer ist beinahe vorbei, das hört, sieht und spürt man derzeit überall, auch wenn wir es nicht wahrhaben wollen oder sich mancher gar darauf freuen soll. Obwohl es so grandios war und sich wirklich niemand beschweren kann, merke ich wie ich dennoch schon den tollen Tagen und... Weiterlesen →

Kurze Hose (Patternhack)

*Unbeauftragte Werbung aufgrund von Marken- und Quellennennung* Ich nähe ja meist für mich selbst, liebe es jedoch auch, andere zu beglücken. Denn es macht unglaublich Spaß, wenn man sieht, wie andere die eigenen Klamotten tragen. So konnte ich mich diesen Sommer recht oft an einem solchen Anblick erfreuen. Kurz vor einer Reise musste noch schnell... Weiterlesen →

Tauftorte

Ich vergesse ja immer wieder, dass ich euch nach und nach alle Fondanttorten zeigen möchte, die bisher in meiner Küche entstanden sind. Daher ist heute mal wieder eine an der Reihe. Hierbei handelt es sich um die Tauftorte meines Patenkindes, die sich an der Gestaltung der Taufkerze orientiert hat. Dummerweise finde ich von dieser gerade... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: