Smarty2go

[Unbeauftragte Werbung aufgrund von Quellennennung] Ein schnelles Projekt, welches auch immer gut als Geschenk daherkommt, ist die Smartphonetasche von Schnabelina, man kann mit ihr wunderbar Stoffreste verarbeiten, sich mit Tüddelkram austoben und tolle Unikate schaffen. (Besonders toll, es gibt 3 verschiedene Größen im Schnittmuster, sodass man durch Auflegen des Hanys die Größe bestimmen kann) Dabei... Weiterlesen →

Geschenk-Idee Brötchenkorb

Wenn man jemanden kennt, der jemanden kennt, dann bekommt man auch mal an hochwertige Polsterstoffe, die ansonsten im Müll gelandet wären. Solch einen Stoff habe ich für die Utensilos verwendet, die ich dieses Jahr zu Weihnachten verschenkt habe. Er ist wunderbar steif, was das Vernähen zwar nicht unbedingt vereinfacht, jedoch einen tollen Stand bietet. Ein... Weiterlesen →

Karneval 2020 – Popcorn für alle!

[Unbeauftragte Werbung durch Produktnennungen und Verlinkungen] Unser diesjähriges Kostüm ist: Popcorn! Genäht habe ich es aus den kostenlosen Schnittmustern "Eazzy.Shirt" von Sara & Julez und dem "Rockt!" von Schneidernmeistern! Den Bubikragen habe ich selbst irgendwie dran 'konstruiert', der ist im Schnittmuster nicht vorgesehen. Das heißt, ich habe das Shirt fertig genäht, habe entsprechend des Ausschnitts... Weiterlesen →

Tutorial: Hocker neu beziehen

[Unbeauftragte Werbung durch Produktnennungen und Verlinkungen] Jeder kennt ihn, die meisten Haushalte haben ihn zuhause. Den Hocker zum passenden Sitzmöbel. So auch ich. Jedoch war aus unerklärlichen Gründen der Bezug mittlerweile so unansehnlich geworden, dass ich mir etwas überlegen musste – und das war viel einfacher als gedacht! Es macht doch immer wieder Spaß, Dinge zu... Weiterlesen →

Nikita Bag

*Unbeauftragte Werbung aufgrund von Marken- und Quellennennung* Machmal vergeht die Zeit schneller, als man hinerherkommt (Manchmal?? Kommt mir beinahe vor, als wäre das ständig so). Daher habe ich nun auch bereits seit Juni eine neue Handtasche, die ich euch noch gar nicht gezeigt habe. Und zwar handelt es sich um die Nikita Bag von Blau... Weiterlesen →

20’s Pants

  *UNBEAUFTRAGTE WERBUNG AUFGRUND VON MARKEN- UND QUELLENNENNUNG, DAS SCHNITTMUSTER WURDE MIR KOSTENFREI ZUR VERFÜGUNG GESTELLT* Neues aus dem Hause Sewera Fashion! Ab heute gibt es die unglaublich tolle 20´Pants mit dem gewissen Etwas! Eines meiner aufregendsten Probenäh-Efahrungen, denn hier habe ich tatsächlich meine allererste Hose selbst genäht! Und wenn ich das schaffe, dann könnt... Weiterlesen →

Sommerbluse von leni.pepunkt

*UNBEAUFTRAGTE WERBUNG AUFGRUND VON MARKEN- UND QUELLENNENNUNG* Seitdem ich von Musselin als Kleidungsstoff las (und der ist ja mittlerweile schon 2 Jahre in aller Munde), wollte ich auch gerne etwas damit nähen. Ein Oberteil aus Babyspucktuch? Ich fand es doch irgendwie amüsant. Und spätestens als ich über die angenehmen Trageeigenschaften im Sommer las, wusste ich,... Weiterlesen →

Laptoptasche

Gibt es etwas einfacheres als mit Filz zu nähen? Es franst nicht aus, man muss es nicht versäubern, es ist stabil, weich, langlebig und robust. Also einfach perfekt für eine schnelle Laptop-Tasche oder eReader oder Tablet oder Smartphone etc. Theoretisch benötigt man dazu auch kein Schnittmuster, sondern lediglich die Maße des zu verpackenden Gerätes. Einmal... Weiterlesen →

Jumpsuit Chayenne

*UNBEAUFTRAGTE WERBUNG AUFGRUND VON MARKEN- UND QUELLENNENNUNG* Mit diesem Jumpsuit möchte ich direkt mehrere Fliegen mit einer Klappe schlagen. Wenn auch ein wenig verspätet für die entsprechenden Linkparties (bei Selmin ging es um Streifen und bei Maika um den Buchstaben "S" wie Streifen) und endlich auch mal wieder beim MeMadeMittwoch. Als ich diesen leichten, schön... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: