SummerDress

*UNBEAUFTRAGTE WERBUNG AUFGRUND VON MARKEN- UND QUELLENNENNUNG* Die Schnitte von der lieben Fina sind bei mir ja längst erprobt. So hatte ich Lust, mich mal wieder an ein Kleid zu wagen. So entstand dieser "SummerDress", der nun auf seinen Auftritt wartet! Genäht habe ich eine 38 ohne weitere Anpassungen, hat alles auf Anhieb so gesessen,... Weiterlesen →

Mal keine Kleidung!

Es war einmal mein Bruder, der auf seinem Balkon durch einen Stuhl krachte. Das war nicht nur lustig (der Fall war nicht so tief), sondern auch der Antrieb dazu, dass ich mal wieder etwas ganz anderes als Kleidung genäht habe. Denn nur weil etwas kaputt gegangen ist, muss man es noch lange nicht wegwerfen. Man... Weiterlesen →

Finas Paula

*UNBEAUFTRAGTE WERBUNG AUFGRUND VON MARKEN- UND QUELLENNENNUNG, DAS SCHNITTMUSTER WURDE MIR IM RAHMEN DES PROBENÄHENS KOSTENFREI ZUR VERFÜGUNG GESTELLT* Ein Schnittmuster, welches wie mein Patenkind heißt? War klar, dass ich das nähen musste. Zwischendurch hatte ich ein wenig Bedenken, dass es mir ein bisschen zu "erwachsen" wirken könnte, aber die Ergebnisse der anderen Probenäh-Mädels haben... Weiterlesen →

Quick & Dirty

Wie konnte das nur passieren? Ich schnappte mir heute morgen mein Shirt, ging zur Arbeit und fragte mich dann, ob ich dieses Kimono Tee überhaupt schon verbloggt habe. NEIN! Das hatte ich nicht. Da der Himmel nach Feierabend gerade spektakulär war und das Handy mittlerweile ja auch schöne Bilder macht, bin ich fluchs aufs Dach,... Weiterlesen →

Shirt Rumba

[Unbeauftragte Werbung aufgrund von Quellennennung] Klassischer Fall von: hab ich überall gesehen - will ich auch haben! Ging es euch auch schon so, dass in der Nähszene gefühlt alle ein neues Schnittmuster präsentierten und ihr es dann so oft gesehen habt, dass ihr es auch haben wolltet? So erging es mir mit dem Shirt Rumba.... Weiterlesen →

Shiftdress Burdastyle 1/19

[Unbeauftragte Werbung durch Produktnennungen und Verlinkungen] Yeah, mal wieder ein Burda-Schnitt! Ich hatte das Kleid "eigentlich" schon im Januar 2019 auf dem Schirm, als die Zeitschrift im Briefkasten war. Aber erstens kommt es anders und so weiter... Dabei hatte ich auch direkt den richtigen Stoff parat und doch hat es noch über ein Jahr gedauert,... Weiterlesen →

Anleitung zum Nähen einer Gesichtsmaske – nach Schnittenliebe

[UNBEAUFTRAGTE WERBUNG AUFGRUND VON QUELLENNENNUNG] Gesichtsmasken-Nähen ist gerade in aller Munde. Inwiefern die Dinger wirklich "schützen" sei natürlich dahin gestellt, dazu möchte ich auch gar nichts sagen, dazu gibt es bereits genug im Netz zu lesen. Fakt ist, dass auch selbstgenähte Masken vielerorts gesucht werden. Ich habe diverse Anleitungen angeschaut und habe die Ultimative für... Weiterlesen →

Das KSW-Finale

*Unbeauftragte Werbung aufgrund von Quellennennung* Maika von Maikaefer feiert wieder Bloggergeburtstag. Dieses Jahr hatte sie die Idee, die KSW wieder aufleben zu lassen. Also rief sie auf zur KSW 33. KSW steht hierbei für Kreative-Stoffver-Wertung. Ich habe mich ganz unbedarft gemeldet und darf euch heute zeigen, was ich aus dem zugesandten Stoff genäht habe: Ich... Weiterlesen →

Geschenk-Idee Brötchenkorb

Wenn man jemanden kennt, der jemanden kennt, dann bekommt man auch mal an hochwertige Polsterstoffe, die ansonsten im Müll gelandet wären. Solch einen Stoff habe ich für die Utensilos verwendet, die ich dieses Jahr zu Weihnachten verschenkt habe. Er ist wunderbar steif, was das Vernähen zwar nicht unbedingt vereinfacht, jedoch einen tollen Stand bietet. Ein... Weiterlesen →

WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: