Taschengeldtascherl

*UNBEAUFTRAGTE WERBUNG AUFGRUND VON MARKEN- UND QUELLENNENNUNG* Weiter geht´s mit perfekten Projekten zum Stoffabbau, für schnell mal zwischendurch und zur Adventskalenderfüllung. Kleine Täschchen kann man doch einfach nie genug haben. Diese Tasche heißt zwar Taschengeldtascherl, jedoch kann man natürlich auch alles andere darin verstauen, wie z.B. die Kopfhörer, die in der Handtasche möglichst lange halten... Weiterlesen →

Der Glückskeks-Anhänger

*UNBEAUFTRAGTE WERBUNG AUFGRUND VON MARKEN- UND QUELLENNENNUNG* Das perfekte Geschenk für zwischendurch, zum Stoffabbau und wenn es schnell gehen soll. Eine kleine, feine Freude mit persönlicher Botschaft, all das ist dieser süße Glückskeks für den Schlüsselbund. Man braucht wirklich nur Minireste Stoff (Stoffabbau: Halleluja!), ein Stückchen Webband (oder ebenso etwas Stoff), einen Schlüsselring und 15... Weiterlesen →

Lady Topas

*UNBEAUFTRAGTE WERBUNG AUFGRUND VON MARKEN- UND QUELLENNENNUNG* Ihr müsst heute meine schlechten Fotos entschuldigen. Nachdem ich mich heute Morgen im Bad fertig gemacht hatte, hatte ich den spontanen Einfall endlich mal meine abgewandelte Lady Topas zu zeigen, die ich bereits vor !?anderthalb Jahren?! genäht habe. Ich trage sie seitdem wirklich oft, was man ihr auch... Weiterlesen →

Streifenliebe

Das Schnittmuster wurde mir zum Zwecke des Probenähens kostenfrei zur Verfügung gestellt. Damit handelt es sich natürlich um Werbung.  Streifen gehen immer! Besonders, wenn sie so schön in Szene gesetzt werden, wie bei Finas neuestem Streich, der Streifenliebe! Liebe war es tatsächlich auf den ersten Blick. Ein schlichtes Basicteil, welches durch diese raffinierte Teilung und... Weiterlesen →

Notizbüchlein

Wer einmal ein kleines, feines und vor allem schnelles persönliches Geschenk benötigt, dem kann ich den Tipp ans Herz legen, ein Notizbüchlein zu nähen. Hier sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Ob Zierstiche, Verzierungen, Druckknöpfe usw. jedes Buch ist individuell und schnell genäht. Auch der Inhalt ist flexibel anpassbar. So kann man linierte, karierte oder... Weiterlesen →

Oberteil des Jumpsuits Julika

*Unbeauftragte Werbung aufgrund von Marken- und Quellennennung* Der Sommer ist beinahe vorbei, das hört, sieht und spürt man derzeit überall, auch wenn wir es nicht wahrhaben wollen oder sich mancher gar darauf freuen soll. Obwohl es so grandios war und sich wirklich niemand beschweren kann, merke ich wie ich dennoch schon den tollen Tagen und... Weiterlesen →

Kurze Hose (Patternhack)

*Unbeauftragte Werbung aufgrund von Marken- und Quellennennung* Ich nähe ja meist für mich selbst, liebe es jedoch auch, andere zu beglücken. Denn es macht unglaublich Spaß, wenn man sieht, wie andere die eigenen Klamotten tragen. So konnte ich mich diesen Sommer recht oft an einem solchen Anblick erfreuen. Kurz vor einer Reise musste noch schnell... Weiterlesen →

Nachhaltigkeit im Alltag

Ein großes Thema, egal wohin man schaut, ist das Bedürfnis etwas Gutes für die Umwelt zu tun. Plastik vermeiden, weniger Müll produzieren usw. Natürlich geht die ganze Thematik auch an mir nicht spurlos vorüber. Gerade die Berge an Plastik, die man jede Woche produziert erschrecken mich immer wieder. Dennoch tue ich mich schwer dabei, diese... Weiterlesen →

Neuer alter Bikini

Wie herrlich es doch ist, wenn man Dinge nicht wegwerfen muss, sondern durch ein paar einfache Kniffe und tolle Fügungen neu benutzen kann.  Aber von vorn! Mein alter Bikini hat in der wundervollen Hitze des diesjährigen Sommers seinen Geist aufgegeben. Jedenfalls die Plastikteile an ihm (zum Glück auf der heimischen Dachterrasse und nicht im Schwimmbad... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: