Smarty2 Go: Nummer 3!

[UNBEAUFTRAGTE WERBUNG AUFGRUND VON QUELLENNENNUNG] Bereits die dritte Smarty2Go, Platz für Handy, Kleingeld, Karten, Taschentuch - ein echtes Allround-Talent und dabei schnell mit Stoffresten genäht. Der kreativen Gestaltung sind dabei keine Grenzen gesetzt. Dieses Holo-Lederimitat und auch der schwarze Stoff sind ja der Hammer! War eine Errungenschaft aus dem letzten #stoffundstoesschen von @lenipepunkt. Diese ging wieder an ein... Weiterlesen →

Smarty2Go

[UNBEAUFTRAGTE WERBUNG AUFGRUND VON QUELLENNENNUNG] Bereits zum zweiten Mal habe ich die Smarty2Go genäht, weil ich sie einfach praktisch finde. Handy, Karten, Schlüssel und Kleingeld, alles an einem Platz verstaut - da kann man sich auch mal die Handtasche sparen (Platz für ein Taschentuch ist nämlich auch locker. Diesmal handelte es sich um ein Geburtstagsgeschenk,... Weiterlesen →

Anleitung zum Nähen einer Gesichtsmaske – nach Schnittenliebe

[UNBEAUFTRAGTE WERBUNG AUFGRUND VON QUELLENNENNUNG] Gesichtsmasken-Nähen ist gerade in aller Munde. Inwiefern die Dinger wirklich "schützen" sei natürlich dahin gestellt, dazu möchte ich auch gar nichts sagen, dazu gibt es bereits genug im Netz zu lesen. Fakt ist, dass auch selbstgenähte Masken vielerorts gesucht werden. Ich habe diverse Anleitungen angeschaut und habe die Ultimative für... Weiterlesen →

Smarty2go

[Unbeauftragte Werbung aufgrund von Quellennennung] Ein schnelles Projekt, welches auch immer gut als Geschenk daherkommt, ist die Smartphonetasche von Schnabelina, man kann mit ihr wunderbar Stoffreste verarbeiten, sich mit Tüddelkram austoben und tolle Unikate schaffen. (Besonders toll, es gibt 3 verschiedene Größen im Schnittmuster, sodass man durch Auflegen des Hanys die Größe bestimmen kann) Dabei... Weiterlesen →

Nikita Bag

*Unbeauftragte Werbung aufgrund von Marken- und Quellennennung* Machmal vergeht die Zeit schneller, als man hinerherkommt (Manchmal?? Kommt mir beinahe vor, als wäre das ständig so). Daher habe ich nun auch bereits seit Juni eine neue Handtasche, die ich euch noch gar nicht gezeigt habe. Und zwar handelt es sich um die Nikita Bag von Blau... Weiterlesen →

Strickkleid

  Der Frühling stand in seinen Startlöchern und ich wollte aber unbedingt noch meinen Strickstoff vernähen, bevor die Temperaturen zu warm wurden um das Resultat noch zu tragen. So setzte ich mich an das sehr empfehlenswerte Kleid "Frau Fannie". Das Kleid ist superlässig durch eingearbeitete Taschen, hat einen Schnitt, der kleine Pölsterchen auch mal verschwinden lässt... Weiterlesen →

EM-Outfits

Nähchronologisch wieder nicht ganz korrekt, doch zum heutigen EM-Spiel von Deutschland gegen die Ukraine zeitlich einfach unverzichtbar: die EM-Outfits der Kinder meines Bruders. Es stand schon länger fest, dass ich mich um die passenden Klamotten zum sportlichen Event kümmern darf. Dummerweise habe ich etwas zu lange nach den passenden Schnittmustern und Anregungen gesucht, sodass mir... Weiterlesen →

Probenähen!

Chronologisch dieses mal nicht ganz korrekt, aber ich möchte gerne Werbung für das tolle eBook von Nähzimmer Kunterbunt machen! Die Einnahmen werden nämlich komplett für den Verein Herzenssache – nähen für Sternchen und Frühchen – gespendet. Es war zum zweiten Mal so weit und ich durfte Probenähen! Juchu! Das ist wirklich ein Heidenspaß, ein Schnittmuster... Weiterlesen →

Ballonkleid

Ich besitze ein supersüßes Ballonkleid mit Katzen darauf. Es ist außergewöhnlich und ich werde auch des Öfteren darauf angesprochen. Daher wollte ich mir unbedingt ein Kleid in diesem Stil nähen. Ich war mir unsicher, ob ich es schon schaffe den Schnitt von einem vorhandenen Kleidungsstück abzunehmen oder doch auf Nummer Sicher zu gehen und einen... Weiterlesen →

WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: