Nikita Bag

*Unbeauftragte Werbung aufgrund von Marken- und Quellennennung* Machmal vergeht die Zeit schneller, als man hinerherkommt (Manchmal?? Kommt mir beinahe vor, als wäre das ständig so). Daher habe ich nun auch bereits seit Juni eine neue Handtasche, die ich euch noch gar nicht gezeigt habe. Und zwar handelt es sich um die Nikita Bag von Blau... Weiterlesen →

Strickkleid

  Der Frühling stand in seinen Startlöchern und ich wollte aber unbedingt noch meinen Strickstoff vernähen, bevor die Temperaturen zu warm wurden um das Resultat noch zu tragen. So setzte ich mich an das sehr empfehlenswerte Kleid "Frau Fannie". Das Kleid ist superlässig durch eingearbeitete Taschen, hat einen Schnitt, der kleine Pölsterchen auch mal verschwinden lässt... Weiterlesen →

EM-Outfits

Nähchronologisch wieder nicht ganz korrekt, doch zum heutigen EM-Spiel von Deutschland gegen die Ukraine zeitlich einfach unverzichtbar: die EM-Outfits der Kinder meines Bruders. Es stand schon länger fest, dass ich mich um die passenden Klamotten zum sportlichen Event kümmern darf. Dummerweise habe ich etwas zu lange nach den passenden Schnittmustern und Anregungen gesucht, sodass mir... Weiterlesen →

Probenähen!

Chronologisch dieses mal nicht ganz korrekt, aber ich möchte gerne Werbung für das tolle eBook von Nähzimmer Kunterbunt machen! Die Einnahmen werden nämlich komplett für den Verein Herzenssache – nähen für Sternchen und Frühchen – gespendet. Es war zum zweiten Mal so weit und ich durfte Probenähen! Juchu! Das ist wirklich ein Heidenspaß, ein Schnittmuster... Weiterlesen →

Ballonkleid

Ich besitze ein supersüßes Ballonkleid mit Katzen darauf. Es ist außergewöhnlich und ich werde auch des Öfteren darauf angesprochen. Daher wollte ich mir unbedingt ein Kleid in diesem Stil nähen. Ich war mir unsicher, ob ich es schon schaffe den Schnitt von einem vorhandenen Kleidungsstück abzunehmen oder doch auf Nummer Sicher zu gehen und einen... Weiterlesen →

Kleid Lilli

Da ich unbedingt etwas Hübsches, Anspruchsvolleres für mich nähen wollte, traute ich mich an das Kleid Lilli, welches es bei Makerist gerade kostenlos gab. Ich fand es zauberhaft und dachte, es auf einer bevorstehende Familienfeier tragen zu können. Ich hatte wunderschönen Stoff zur Hand, der sich perfekt für das Kleid eignete, da er etwas fester... Weiterlesen →

Übertopf

Wer Pflanzen mag und besitzt, weiß, dass diese auch größer werden, von Zeit zu Zeit umgetopft werden müssen und einem langsam die Übertöpfe ausgehen. Schaut man sich dann nach geeignetem Material um, welches groß genug ist und bestenfalls auch noch gefällt, mag der Geldbeutel gar nicht so viel hergeben. Da mir eine schöne Optik jedoch... Weiterlesen →

Tabaktasche

Was habe ich mich in diesen süßen Affenstoff verliebt (der auch eine Menge Geld gekostet hat). Daraus habe ich eine Tabaktasche genäht, die mir erstaunlich gut von der Hand ging. War ja nun mal etwas anderes als Kleider. Mir ist beim Nähen aufgefallen, dass ich oft gar nicht wirklich wusste, was ich tat, mich jedoch... Weiterlesen →

Noch ein Kostüm

Als mich meine Schwägerin fragte, ob ich das Fastnachtskostüm für Ihren Jüngsten nähen möchte, war ich natürlich sofort Feuer und Flamme. Da seine Schwester als Prinzessin Elsa gehen wollte, sollte es für ihn passen Olaf der Schneemann werden. Ganz einfach sollte es sein, nicht dass ich zu lang daran sitze. Pfft, einfach? Nein, wenn dann... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: