Hamburger Liebe Panel

*UNBEAUFTRAGTE WERBUNG AUFGRUND VON MARKEN- UND QUELLENNENNUNG* 

Es gibt ja Stoffe, die ich kaufe, noch keine Ahnung habe, was mal daraus werden soll und die dann sehr lange im Schrank auf ihre Bestimmung warten. Sehr selten gibt es jedoch auch diese Stoffe, die ich kaufe, bei denen ich kaum abwarten kann, dass sie nach dem Waschen trocknen, damit ich sie vernähen kann.

Als ich im Angebots-Newsletter von Der Buntspecht-Shop das Hamburger Liebe Panel „Happy Camping“ reduziert sah, musste ich einfach zuschlagen. Denn zum einen sind die Stoffe von Hamburger Liebe von perfekter Qualität und nach Öko-Tex Standard 100, zum anderen sind die Designs einfach so hübsch und mehr als passend! Das ist übrigens mein erstes vernähtes Panel.

Jobs Fill Your Pocket, Adventures Fill Your Heart!

Na, wenn ich da aber nicht begeistert nicken kann, dann weiß ich auch nicht! Das sollte das Motto meines verbleibenden Sommers werden und da ich freitags auf ein privates „Gartenfestival“ (als Ersatz für das OpenFlair, was eigentlich an diesem Wochenende stattgefunden hätte) eingeladen war, musste ich noch ganz spontan am Donnerstag das Shirt fertig nähen! Somit habe ich beide Stoffe aus der Bestellung innerhalb weniger Tage vernäht, das gab es noch nie!!! (Der andere Stoff war der Erdbeer-Stoff im Jeanslook, den hier *hier* bewundern könnt)

Seitdem habe ich das Shirt schon des Öfteren getragen, denn ein weiteres Camping-Event stand an und auch nach meiner Fahrrad-Tour nach Köln war der Spruch mehr als passend!

Ursprünglich wollte ich ein T-Shirt aus dem Panel nähen, welches vorne grau ist und hinten mit dem lila Muster. Aber irgendwie hat mir das nicht so richtig gefallen, dieser krasse Cut zwischen vorn und hinten. Zum Glück hatte ich noch einen grauen Stoffrest zuhause, der zwar nicht zu 100% zu vorne passt, für mich aber so in Ordnung war. Also habe ich kurzerhand die Ärmel aus dem Muster zugeschnitten und bin so rundum glücklich mit der Wahl. (Manchmal ist ein großer Stoffvorrat halt doch von Vorteil – das rede ich mir jetzt einfach mal ein). Ich habe mal wieder auf den Schnitt „Betula“ von Fabelwald zurückgegriffen, daraus habe ich auch schon andere Dinge genäht, klickst Du *hier* und *hier*.

Und hier seht ihr das Shirt nochmal in seinem perfekten Umfeld, beim Camping, im und vorm Zelt!

Stoff: Hamburger Liebe „Happy Camping von Buntspecht-Shop

Schnittmuster: Betula von Fabelwald (Größe 38)

Verlinkt: Dings vom Dienstag / HoT / The Creative Lover

Ein Kommentar zu „Hamburger Liebe Panel

Gib deinen ab

  1. Servus Monika!
    Der Stoff. Das Shirt. Der Spruch . . . ich bin einfach nur begeistert, danke fürs Zeigen beim DvD! Ich hab mir auch das Erdbeer-Maxikleid angeschaut und fiinde es ebenfalls absolut gelungen! Liebe Grüße
    ELFi

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen (Mit der Nutzung dieser Funktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: