Nochmal! Sommerbluse von leni.pepunkt

*UNBEAUFTRAGTE WERBUNG AUFGRUND VON MARKEN- UND QUELLENNENNUNG* Ein Schnitt von leni.pepunkt, das Material dazu vom "Stoff & Stößchen" von leni.pepunkt und das zum Livenähen von leni.pepunkt. Na, wenn das mal kein Perfect Match ist!? Ich habe es erneut getan und die Sommerbluse genäht. Ich mag sie einfach. Ein einfaches Shirt, welches aber doch durch raffinierte... Weiterlesen →

Bücherliste Juli

Jay Moon - Der unsterbliche Tag Inhalt: Die Streaming-Show »Immortal Contest« bietet die Summe demjenigen an, der sich an seinem unsterblichen Tag am spektakulärsten in den Tod stürzt. Eigentlich leicht – denn der unsterbliche Tag ist das eine Datum im Leben eines jeden Menschen, an dem er nicht sterben kann, egal wie schwer er sich... Weiterlesen →

Utensilo als Geschenk

[UNBEAUFTRAGTE WERBUNG AUFGRUND VON QUELLENNENNUNG] Da Geschenkverpackungen ohnehin nicht gut für die Umwelt sind und etwas Selbstgemachtes sehr viel schöner aussieht und zudem nachher noch weiter verwendet werden kann, benutze ich gerne Utensilos. Der Anlass für dieses Exemplar war die Geburt eines kleinen Babyboys. Da die Geschenkeübergabe erst später war, konnte ich bereits Knabberkekse mit... Weiterlesen →

Smarty2 Go: Nummer 3!

[UNBEAUFTRAGTE WERBUNG AUFGRUND VON QUELLENNENNUNG] Bereits die dritte Smarty2Go, Platz für Handy, Kleingeld, Karten, Taschentuch - ein echtes Allround-Talent und dabei schnell mit Stoffresten genäht. Der kreativen Gestaltung sind dabei keine Grenzen gesetzt. Dieses Holo-Lederimitat und auch der schwarze Stoff sind ja der Hammer! War eine Errungenschaft aus dem letzten #stoffundstoesschen von @lenipepunkt. Diese ging wieder an ein... Weiterlesen →

MeMadeMittwoch – mein Maigrün-Outfit

[UNBEAUFTRAGTE WERBUNG AUFGRUND VON QUELLENNENNUNG] Seitdem ich Linkparties kenne, möchte ich schon am MeMadeMittwoch teilnehmen - und habe immer erst zu spät daran gedacht. Das soll sich heute ändern und zu diesem besonderen Ereignis habe ich mir ein besonderes Outfit ausgesucht, denn es wartet schon ungefähr ca. 3 Jahre darauf, fotografiert zu werden und passt... Weiterlesen →

V-Dress von Sewera

Vom Probenähen zur Veröffentlichung hat es bisher nie so lange gedauert wie dieses Mal. Seit Ende November stelle ich mir schon ganz verliebt alle Mädels vor, die dieses Traumkleid an Weihnachten oder Silvester tragen und wie wir damit alle verbunden sein werden. Denn verbunden hat uns das Nähen! Mehrere Versionen waren nötig, bis es für... Weiterlesen →

5 Fragen am Fünten – Dezember Edition

Heute ist es soweit, die letzte der 24 Fragerunden! Nach 2 Jahren schließt diese kleine Rubrik. Wer sich also für die letzten 5 Details interessiert, sollte weiterlesen: 1. Welche Frage wurde dir schon zu häufig gestellt? "Bist Du Dir auch ganz sicher, dass Du keine Kinder möchtest?" Hier stört mich niccht nur die Frage an... Weiterlesen →

No.38 | 365 Wunschgedanken

"Die Kunst eines erfüllten Lebens ist auch Kunst des Lassens: Zulassen – Weglassen – Loslassen" Ein Woche voller Entschleunigung. Das Leben steht auf Pause, natürlich geht es weiter. Doch ohne mich. Ich lebe ein wenig nebenher. Ertappe mich dabei, dass ich diesen Zustand hasse. Ich kann jedoch kaum etwas dagegen tun, kann nichts von dem... Weiterlesen →

Der Countdown läuft: Noch 40 Jahre

Da man von mir hier gerade etwas reduziert hört, teile ich heute mal einen Beitrag, der mir aus der Seele spricht und uns alle etwas angeht! Möge er nicht nur von allen beachtet, sondern auch gelebt werden! Denn das geht uns alle an!!!

from womyn to womyn

Zur Abwechslung bin heute ich wütend – und ich bin so geladen, dass ich eben meinen Laptop angeschrien habe, weil WordPress sich geweigert hat, die Maske für einen neuen Post zu öffnen. Wer mich kennt, weiß, dass ich sehr selten laut werde oder fluche – das nur kurz als Hilfe zur Einordnung, wie wütend ich bin.

Ich bin aus mehreren Gründen kurz vorm Explodieren, aber diesen einen großen Hauptgrund möchte ich hier ausführen.

Ich habe eben einen T-Online Artikel gelesen, normalerweise vermeide ich das ganz gut, und lese (shame on me – ich weiß, dass man breiter gefächert lesen sollte) hauptsächlich das, was mir die Apps der SZ, SPON, Zeit, etc. auf mein Smartphone pushen. Diesen Essay bekam ich in meine Twitter-TL gespült und ja, ich gebe es zu – ich bin ein manipulierbarer Leser – schon die Überschrift machte mich hellwach: „Verdammt die Welt geht wirklich…

Ursprünglichen Post anzeigen 785 weitere Wörter

#NAEHDIRWAS: Hoodie vs. Cardigan | Zwischenstand

Schwuppdiwupp und schon ist wieder der 17. März und ich möchte einen Zwischenstand präsentieren. Ob ich denn nun einen Cardigan oder doch lieber einen Hoodie nähen möchte und ich will ehrlich sein: Ich habe mich immer noch nicht enstchieden! Denn beides steht auf meinem Nähplan, für beides habe ich bereits sowohl den Stoff, als auch... Weiterlesen →

WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: