Torten-Wochenende

Lange gab es gar keine Torte zu backen und dekorieren, dieses Wochenende waren es gleich zwei (irgendwie ja sogar drei mit dem doppelten Stockwerk).

Gerade durch die längere Pause hat es mal wieder richtig Spaß gemacht. Ich mag die Herausforderungen und die Überlegung des Umsetzens.

Zwei auf einen Streich war auch insofern gut, dass ich nur einmal den ganzen Aufriss und die Sauerei hatte, außerdem sind alles Schokotorten mit leichter Kirsch- und Ganache-Füllung.

Zum einen gab es eine Fußballtorte, die für mich – auch als Köln-Fan – zu meistern war. Als FC-Fan hat man momentan ja ganz andere Sorgen.

Zum anderen gab es eine zweistöckige Feuerwehr-Torte. Ich bin in der ganzen Stadt umher gerannt und habe Feuerwehr-Männchen gesucht, ohne Erfolg. Zum Glück! Es sieht doch einfach viel schöner aus, alles selbst geformt zu haben.

Bei diesen Torten kam zum ersten Mal mein neues Fondant zum Einsatz. Ich habe die Marke gewechselt und muss sagen: ich bin begeistert. Es schmeckt lecker leicht nach Vanille, hat eine wundervoll samtene Oberfläche und lässt sich auch zum Modellieren super verwenden, da es recht fix aushärtet. Es handelt sich dabei um das Satin Ice Fondant (*klick*-Affiliate-Link).

Verlinkt: Creadienstag, Dienstagsdinge

Kommentar verfassen (Mit der Nutzung dieser Funktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: