Neues Lieblingskleid Clara

*UNBEAUFTRAGTE WERBUNG AUFGRUND VON MARKEN- UND QUELLENNENNUNG, DAS SCHNITTMUSTER WURDE MIR KOSTENFREI ZUR VERFÜGUNG GESTELLT*

Eigentlich wollte ich Fina beim Probenähen von Clara unterstützen. Dieses hübsche Schnittmuster kann sowohl als Shirt, als auch als Kleid genäht werden. Was jedoch immer gleich bleibt, ist auch direkt das gewisse Etwas des Schnitts, die wunderschönen Ärmel, die an der Schulter in einer Falte raffiniert aufklaffen. Ob man die Ärmelenden dann umsäumt, mit Bündchen verseht und in der Länge variiert ist jedem selbst überlassen.

Nunja, zum Probenähen bin ich leider nicht fertig geworden, ich hatte lange überlegt was ich aus diesem Traumstoff mit Streifen für ein Kleid nähen soll, denn es durfte auf keinen Fall eine Schrankleiche werden.

Claraklein08.jpgIch hatte einen Heidenrespekt vor den Streifen, wollte es so gerne schaffen, dass die Streifen in den Nähten aufeinander treffen und gelangte tatsächlich zu einem besseren Ergebnis als jemals erhofft.

Sogar die Streifen in den Taschen passen exakt auf die der Oberseite, wie verrückt war das denn? Es sind eben die kleinen Details, die mich glücklich machen.

Dann gab es da noch die schöne Blogaktion #12ausdemStoffregal von der lieben Selmin und ich dachte, dass ich es zumindest zum Abgabetermin des Monatsthemas „Streifenliebe“ schaffe, doch auch da war ich zu spät.

Eine Liebe zur Clara hat sich aber dennoch entwickelt und vielleicht sollte es einfach so sein, dass sie ganz für sich steht. Sie brauchte keinen Druck, sondern kreative Freiheit und Zeit und jetzt ist sie da und wird flysig getragen, denn sie schaut nicht nur schön aus, sondern ist auch noch mega bequem.

Claraklein05.jpg

Bleibt nur noch die Frage: Warum brauche ich manchmal einfach so lange, bis ich es angehe? Hinterher freue ich mich doch immer wie Bolle, das ginge doch echt einfacher.

Material: Stoff von Limetrees

Schnitt: Clara von FinasIdeen

Verlinkt: DDD, SewLala, DasIstNeu, ShowMeWhatYouLove

Claraklein01.jpg
Interessanter Outtake

4 Kommentare zu „Neues Lieblingskleid Clara

Gib deinen ab

  1. Hallo Gwenny,
    Ich habe von Mode keine Ahnung aber ich weiß was mir gefällt und das Kleid gefällt mir sehr. Es könnte von Mrs Golightly getragen worden sein denn es ist schick, locker, sexy und fröhlich gleichzeitig. Gürtel und die Schulzern mit herausschauenden Trägern betonen diese Stimmung besonders.
    So würde ich gerne bei Tiffany’s mit dir frühstücken ;-)
    PS: Gegenüber „ihm“ bin ich aber leider ein hässlicher Vogel P-)

    Gefällt 1 Person

    1. Ohhh, vielen Dank für den lieben Kommentar! Da freue ich mich aber sehr und verrückt, wie du genau beschreibst, wie ich mich in dem Kleid fühle. Trinke meinen Frühstückskaffee auf Dich!

      Liken

Kommentar verfassen (Mit der Nutzung dieser Funktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: