Lunchbag

Wer hat sie nicht schon genäht? Eine Lunchbag, gerade jetzt, wo das Umweltbewusstsein doch immer mehr steigt und man nach Alternativen zu den typischen Wegwerfartikeln sucht!

DSC_0321.JPG

Ich habe meine aus einer Wachstuchtischdecke genäht und glaube, das war vielleicht nicht das bestgeeignetste Material – Ich musste die Stichlänge schon recht groß wählen und hatte dennoch das Gefühl, das Material werde halb perforiert. Ansonsten gefällt sie mir gut, durch den praktischen Klettverschluss lässt sie sich in der Größe anpassen und ist gut und flexibel verschlossen. Durch das Wachstuch ist die Lunchbag abwaschbar und bleibt somit hygienisch. Nachteil zu den gängigen Plastikdosen: kein Schutz gegen Zerdrücken und in die Spülmaschine würde ich sie auch nicht stellen.

DSC_0319.JPG

Wie ist das bei euch? Sind Frischhaltefolie und Alufolie schon komplett verbannt? Wie transportiert ihr euer Frühstück? Interessiert ihr euch auch für Alternativen und Nachhaltigkeit und habt vielleicht sogar Tipps und Tricks?

Stoff: Wachstischdecke

Schnittmuster: Lunchbag von Aylin.Nilya

Verlinkt: EiNaBHoT,

Kommentar verfassen (Mit der Nutzung dieser Funktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: