Fastenzeit

Es ist gerade mal eine Woche vergangen und schon bin ich genervt. Nicht, weil ich faste und mir irgendetwas fehlt. Nur ein bisschen vielleicht. Sondern aufgrund der Reaktionen meiner Umgebung. Kleine Auswahl der beliebtesten Reaktionen: • Ich denke, Du fastest, wie kannst Du da Kuchen essen? • Du willst abnehmen? • Was willst Du Dir... Weiterlesen →

No. 6 | 365 Wunschgedanken

„Wer die Ganzheit eines Menschen im Auge hat, kann leichter ein Auge zudrücken“ Erschreckenderweise ist man fast täglich mit den Vorurteilen und Intoleranzen von Menschen konfrontiert. Dabei ist es nicht verwunderlich, dass schlussendlich ein trauriges Kopfschütteln bleibt. Warum verurteilen wir so schnell, ohne uns wirklich auseinander zu setzen? Natürlich, weil es so viel bequemer ist.... Weiterlesen →

Und genau so ist´s!

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: