Jahresabschluss-Gedanken


Die Sonne versucht nochmal alles, um durch die Wolken zu kommen. So ähnlich wie auch 2020 nicht alles schlecht war. Man muss sich nur darauf konzentrieren, das Gute zu sehen, hinter den dunklen Wolken.

Es war ein schwieriges, anstrengendes Jahr. Beschweren möchte ich mich jedoch nicht. So sehr mir meine Lieben fehlen und ihre Umarmungen, so habe ich doch Wundervolles in 2020 erfahren.

Viel Zeit für sich selbst, eine Menge Geld gespart, zum Glück selbst gesund geblieben, ein Wochenende auf Usedom gewonnen, ein grandioses Abenteuer mit dem Rad nach Köln erlebt, tolle Menschen animieren können, etwas Gutes zu tun, körperlich und geistig fit wie ein Turnschuh, viele Herausforderungen besser gemeistert als gedacht und neue Lösungen gefunden.

Das nehme ich mit ins neue Jahr und hoffe darauf, wenigstens in der zweiten Jahreshälfte wieder knuddeln zu dürfen (und glaubt mir, ich lass euch nicht mehr los, das wird ein Fest!), wieder Freunde zu treffen, eventuell kleine Konzerte zu erleben, vielleicht ist das ein oder andere wieder möglich. Denn das alles fehlt uns doch sehr.

Natürlich denke ich auch an alle, die 2020 und Corona wirklich hart getroffen hat. Mein größtes Mitgefühl und die besten Gedanken!

Versuchen wir positiv gestimmt zu bleiben und nehmen die Herausforderungen an, die uns 2021 bringen mag. Auf geht’s! Wir haben schon ganz anderes geschafft!!! 💖

3 Kommentare zu „Jahresabschluss-Gedanken

Gib deinen ab

  1. Huhu, das hast du sehr schön geschrieben und es ist so wahr! Ich wünsche dir ein Frohes neues Jahr und Alles Gute für 2021! Mögen dich nur solch positive Gedanken begleiten :-) Herzliche Grüße Jenny

    Gefällt mir

Kommentar verfassen (Mit der Nutzung dieser Funktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

WordPress.com.

Nach oben ↑

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: