Finas Kleid – Probenähen

FinasKleid ist ein luftiges Kleid für Webware, das mit Bindeband tailliert oder ohne Band etwas lockerer getragen werden kann. Ein besonderer Blickfang sind die Biesen an Vorder- und Rückenteil, sowie der tolle V- Ausschnitt, der in 2 Tiefen genäht werden kann. FinasKleid ist ein Kleid für alle Jahreszeiten. Im Schnitt sind 2 verschiedene Ärmellängen enthalten.

DSC_0028
Ich liebe die dunkel abgesetzten Taschen des Kleides!

So die Beschreibung des Schnitts. Ich habe diesen mit dem tiefen Ausschnitt und den kurzen Ärmeln genäht. Das ging auch innerhalb eines Tages, dafür braucht man sich aber sonst nicht viel vornehmen (inklusive Schnittmuster kleben und zuschneiden).

DSC_0009.jpg

DSC_0026.JPG
Nagellackreste vom Festival: sorry ;)

Leider war jetzt keine tollere Location mehr möglich, da ich etwas spät dran war und unbedingt das Veröffentlichungsdatum einhalten wollte. Dafür habe ich mir aber einen Sonnenhut angezogen, da ich mich in den Kleid wie ein Touri über den Dächern einer anderen Stadt fühle (und weil Haare waschen zu lange gedauert hätte, hihi). Ich glaube es eignet sich wundervoll zum Flanieren und Sightseeing. Dabei darf es auch ruhig heiß sein, denn mein Stoff fällt so locker lässig, dass ich ihn kaum spüre.

DSC_0022.jpg

DSC_0031.JPG

Ich habe eine 40 genäht, auch wenn ich sonst eher eine 36/38 trage. Aber nach dem Messen war dies eine gute Entscheidung! Die Biesen-Biester haben mich böse geärgert, da ich keine einzige durchnähen konnte ohne dass der Faden sich verwickelt hat oder gerissen ist. Ansonsten gefällt mir der Schnitt jedoch richtig gut, dachte erst an einen Kittelcharakter, aber mit schicken Schuhen oder Accessoires ist es ein tolles Sommerkleid und war auch für mich schaffbar, obwohl es die ersten Biesen für mich waren. Der Kragen war wirklich tricky, aber mit Mühe und Geduld hat sich alles gefügt. Vielleicht kein Meisterstück, aber tragbar und ich bin zufrieden, weil es herrlich luftig, sommerlich weich ist!

DSC_0024.jpg

Danke, dass ich beim Nähen dabei sein durfte, es war mir ein Spaß! Grüße an alle anderen Probenäherinnen mit euren tollen Werken!

Ein wunderschönes Lookbook hat Fina auch gebastelt. So könnt ihr euch die ersten Inspirationen holen:
https://spark.adobe.com/page/Gloksc3sYoj9O/

Und hier dann direkt kaufen – Link zum E-Book:
http://www.finasideen.com/de/ebook/finaskleid.html

Und ihr könnt auch noch profitieren! Die ersten Tage gibt es das eBook zum reduzierten Einführungspreis uuuund Trommelwirbel – ich darf hier eines verlosen! Also kommentiert was das Zeug hält und zwar nur heute bis 24 Uhr! Danach werde ich den Gewinner unter diesem Beitrag bekannt geben und dessen E-Mailadresse an Fina weitersenden.

Stoff: Tedox

Schnitt: FinasKleid von FinasIdeen

Verlinkt: RUMS

—————————————————————–

Ihr habt sicher schon ungeduldig gewartet, ich musste mich erst vom letzten Festival am WE erholen, doch: heute fand die Verlosung statt! Herzlichen Glückwunsch liebe Andrea!

22 Kommentare zu „Finas Kleid – Probenähen

Gib deinen ab

  1. Richtig schön, dein Kleid – so eins brauch ich auch, also den Schnitt. Und du siehst darin so locker sympathisch aus wie dein Text klingt! Ich drück mir die Daumen, schließlich möchte ich auch bald meine ersten Biester, ähh Biesen nähen! 😉 viele Grüße, Anna

    Gefällt 1 Person

  2. Hey, das Kleid ist super und hat überhaupt keinen Anschein einer Küchenschürze. ich habe mich noch nie an Biesen versucht, würde es aber gern ausprobieren, wenn ich den Schnitt gewinne.

    Gruß Mella

    Gefällt 1 Person

  3. Hallo, das Kleid ist echt super. Und gerade Schnitte für Webware sind für den Sommer bei mir heiß begehrt. deshalb hüpfe ich mit in den Lostopf und hoffe auf ein Quantum Glück; -)
    Liebe Grüße Gise5

    Gefällt 1 Person

    1. Stöbere mal im Lookbook, die Idee der Bluse hatte auch eine andere Probenäherin und ein Maxikleid gibt es auch zu finden! Bin auch schon am Überlegen, ob ich das Kleid mit einem anderen Stoff mal umwandle.

      Gefällt mir

  4. Sehr schick Dein Kleid! Ich habe hier noch einen Palmenstoff der gerne zu diesem Kleid verarbeitet werden würde, vielleicht klappt das ja mit dem Schnittmustergewinn, das wäre genial!

    LG Rock Gerda

    Gefällt mir

    1. Klingt sehr interessant! Das Ergebnis würde ich gerne sehen. Vielleicht hast Du ja Glück, ich kann Dir aber auch sagen, dass sich die Investition in den Schnitt lohnt, er ist wirklich urgemütlich!

      Gefällt mir

  5. Ich glaube gerne, dass dich die Biesen geärgert haben, da hab ich auch tierisch Bammel vor… Aber deine Stoffwahl wird wohl einiges verzeihen oder? Ich würde das Kleid auf jeden Fall auch so anziehen wollen.
    Viel Spaß beim Ausführen!
    LG Stef

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen (Mit der Nutzung dieser Funktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: