Kartoffelbrot

Da um mich rum gerade der Norovirus wütet und ich vor lauter Einbildung schon Magengrummeln bekomme, dachte ich, ich mache mir mal etwas leicht Verdauliches für meinen Magen.
Das Rezept habe ich hier gefunden:
Nadine’s Blog

Und so sah es bei mir aus:
Vorher

image

Und so nachher

image

Verfeinert mit Rosmarin und Salz war es wirklich lecker! Wollen wir hoffen, dass es auch schön im Magen bleibt ;-)

Ein Kommentar zu „Kartoffelbrot

Gib deinen ab

Kommentar verfassen (Mit der Nutzung dieser Funktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: