#nichtober

Der Oktober steht ganz im Zeichen verschiedenster kreativer Zeichen-Challenges, was mit dem #inktober begann, fand im Laufe der Zeit zahlreiche Nachahmer.

So hat der bekannte Nichtlustig-Comic-Zeichner Joscha Sauer dieses Jahr den „Nichtober“ ins Leben gerufen. Ich liebe sein „Gekritzel“ und habe fest vor, jeden Tag teilzunehmen. Und das funktioniert so: jeder Tag des Oktobers steht unter einem Begriff. Zu diesem Begriff soll man sich etwas Selbstgemachtes einfallen lassen und auf Twitter, Instagram oder Facebook mit dem entsprechenden Hashtag posten. Dabei findet man auf der Seite https://joscha.com/nichtober jeden Beitrag gesammelt, es ist herrlich dort zu stöbern, selbst wenn man nicht aktiv teilnimmt.

Hauptsächlich handelt es sich um gezeichnete Interpretationen, jedoch habe ich auch schon so kreative Werke gefunden, die gehäkelt, mit Spielsteinen nachgebaut oder durch Figuren nachgestellt wurden. Ein Inbegriff von Kreativität!

Da nun beinahe die Hälfte der Challenge vorüber ist, dachte ich, man könne euch hier ja mal meine „Werke“ vorstellen.

Tag 1: Yeti

Ich versuche die Challenge digital zu kritzeln, das ist noch ziemlich neu für mich und so kann ich einfach mal einen Monat lang regelmäßig Erfahrungen damit sammeln.

Tag 2: Roboter

Leider hatte ich heute kaum Zeit, weshalb es ein sehr schnelles Scribble wurde. Schade, beim Roboter wäre mehr drin gewesen.

Tag 3: Mammut

Wie kann man denn so süß und so ausgestorben sein?

Tag 4: Ente auf Zeitreise

Schnell schnell, weil Tatort kam…

Tag 5: Clown

Ich darf nicht an ES denken, ich darf nicht an ES denken, ich darf nicht an ES denken….

Tag 6: Pizza

Kleines Selbstporträt. Ich musste leider zur Analyse wirklich eine Pizza essen. Nunja, welche Opfer man eben so bringt…

Tag 7: Loch Ness Monster

Mag ja sein, dass sich die einhellige Meinung dahingehend manifestiert, Nessi lebe in Schottland. Ich habe sie jedoch heute in der heimat.fulda entdeckt!

Tag 8: Unfall

Heute ein ganz schnelles Gekritzel, ich konnte mir diesen schlimmen Unfall nämlich nicht länger als nötig anschauen!

Tag 9: Papagei

Heute nur eine kleine Feder des Papageis… Ich war unterwegs und musste improvisieren.

Tag 10: 10:04 Uhr

Tatsächlich habe ich da noch geschlafen… weil ich gestern getrunken habe. Tatsächlich kann ich heute nicht mehr kritzeln, weil ich schon wieder getrunken habe.

Tag 11: Tod & Pudel

Vorbereitungen auf den zweiten Lockdown.

Tag 12: Außerirdischer

Welch freundlicher kleiner Kerl.

Tag 13: Reichtum

Bei Reichtum musste ich einfach an Donald Duck denken. Leider musste ich los, deshalb konnte ich keine Details ausarbeiten. Außerdem hat er seine Gamaschen im Geld verloren….

Tag 14: Tintenfisch

Jeder hat sein Päckchen zu tragen.

Tag 15: Lemming

Wie habe ich es geliebt, die kleinen süßen Fratze zusammen mit meinem Bruder am Amiga die Klippen hinunter zu führen… für mich die einzig wahren Lemminge!

2 Kommentare zu „#nichtober

Gib deinen ab

Kommentar verfassen (Mit der Nutzung dieser Funktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: