Bügelst Du noch oder dampfst Du schon?

*WERBUNG – DAS PRODUKT WURDE MIR KOSTENFREI ZUR VERFÜGUNG GESTELLT, WAS SICH JEDOCH NICHT AUF MEINE EHRLICHE MEINUNG AUSWIRKT*

Ich darf über die Plattform „The Insiders“ die neue Tefal Dampfbürste Access Steam First DT6131* testen! Seid dabei, wenn ich die Bürste auspacke, das erste Mal in Betrieb nehme und mich über das Ergebnis freue: einfach aufs Bild klicken!

Bildschirmfoto 2020-07-08 um 22.18.32.png

Wenn ihr lieber lest, statt Videos zu schauen, erzähle ich natürlich auch hier noch, was ich von der Bügeleisen-Alternative halte!

Die Tefal Access Steam First DT6131* ist die leichteste und schnellste Dampfbürste von Tefal, mit der Du Kleidung ganz einfach dampfglätten und auffrischen kannst. In nur 15 Sekunden ist das Gerät aufgeheizt und Du kannst direkt loslegen. Die Kleidung wird frisch und keimfrei, denn der starke Dampf vernichtet Bakterien, Milben und beseitigt Gerüche, Pollen und Allergene. Das Gerät ist für alle Gewebearten geeignet, selbst für empfindliche Stoffe. Dank des abnehmbaren 70 ml Wassertanks kannst Du das Gerät während des Gebrauchs nachfüllen, ohne es abkühlen zu lassen, um unbegrenzte Autonomie und Dampfleistung zu genießen. Die Dampfabgabe nach Bedarf sorgt dafür, dass Dampf nur dann ausgestoßen wird, wenn Du ihn benötigst, für eine bedenkenlose Nutzung jeden Tag.

20200708_200604

Getestet habe ich an einem Kurzarmblazer mit diversem Faltenwurf. Das Gerät lässt sich ganz einfach in Betrieb nehmen. Tank füllen, anstellen und zack! ist es vorgeheizt und kann durch Knopfdruck betätigt werden. Solange ich den Knopf gedrückt halte, strömt Dampf aus den 7 Düsen. Als Aufsteck-Aufsatz wird noch ein Bürstenring mitgeliefert, der gut über die Kleidung gleitet und so die Glättung voran treibt. Ob ich diesen Aufsatz jedoch bei empfindlichen Stoffen nutzen würde, ist fraglich. Kann man aber auch einfach weg lassen.

20200708_200511

Nach kurzem „Dampfbürsten“ merke ich schon, wie die Falten aus dem Kleidungsstück verschwinden. Besonders positiv dabei: ich muss nicht jede Falte exakt erwischen, der Stoff hängt sich ganz gut aus und auch komplizierter Faltenwurf ist so einfacher zu erreichen, als mit dem Bügeleisen.

20200708_194634
Wasserstand nach Bearbeitung des Kleidungsstücks

Größter Vorteil für mich: die schnelle und leichte Anwendung. Ich muss nicht erst das Bügelbrett aufstellen, kann mal schnell über das Kleidungsstück drüber gehen und bin mit dem Ergebnis zufrieden. Dazu muss man jedoch erwähnen, dass ich ohnehin nicht viel bügle. Wer da sehr exakt ist und viel Wert auf ein Top-Ergebnis legt, wird sein Bügeleisen nicht zur Seite legen.

20200708_193943

Ich habe jedoch Spaß an der Dampfbürste und finde sie auch äußerst praktisch für meine Meterware der Stoffe, die ich zwar bereits gewaschen, aber noch nicht vernäht habe. Die großen Stoffbahnen lassen sich mit der Dampfbürste gut und schnell in Ordnung bringen.

Um ein Kleidungsstück also schnell von Gerüchen, Pollen, Allergenen etc. und Falten zu befreien, erfüllt die Bürste meine Erwartungen vollends!

Bügelt ihr noch oder bürstet ihr schon?

 

 

*AFFILIATE-LINK: WENN IHR HIERÜBER ETWAS KAUFT, ERHALTE ICH PROZENTUAL EINE KLEINE VERGÜTUNG. EUCH KOSTET DAS NATÜRLICH NICHTS EXTRA!

Kommentar verfassen (Mit der Nutzung dieser Funktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: