Das neue Huawei P smart 2019 – Der 1. Eindruck

*WERBUNG – DAS PRODUKT WURDE MIR KOSTENFREI ZUR VERFÜGUNG GESTELLT*

Am Wochenende war es so weit, der Postbote brachte mir das neue Smartphone Huawei P smart 2019, ich darf es in Folge eines Produkttests von The Insiders auf Herz und Nieren testen. Meinen erster Eindruck möchte ich euch heute schonmal präsentieren.

Die Optik ist erstmal sehr schön. Die blaue Farbe strahlt mir aus der Verpackung entgegen, der Farbverlauf macht das ganze noch hübscher. Wenn man es jedoch anfasst merkt man, dass sich das Gehäuse aus Plastik zusammensetzt. Das wirkt leider nicht wirklich hochwertig, ist dafür jedoch leichter.

Das erste Einschalten und Hochfahren dauert verhältnismäßig sehr lange, das ist aber wirklich nur beim ersten Mal so gewesen. Durch die vorinstallierte App „Phone Cloner“ kann man die Daten seines alten Smartphones einfach per WLAN auf das neue Huawei übertragen – das klappt auch erstaunlich gut. Wenn man vorab den Chatverlauf von WhatsApp über die Google Cloud sichert, lassen sich sogar alle Nachrichten auf das neue Smartphone ohne Verluste übertragen. Je nach Datenmenge dauert die ganze Prozedur ein wenig, ging meiner Meinung nach aber verhältnismäßig sehr schnell.

Video 1 & Video 2

Während dieses Prozederes kann man bereits das fulminante Voll-Display begutachten, welches wirklich gestochen scharfe Bilder und tolle Farben wiedergibt. Zudem stören keine Knöpfe oder Schalter die Sicht, das Display geht tatsächlich über die komplette Größe des Smartphones (wer das nicht mag, kann das Voll-Display auch ausschalten, dann wird es oben und unten ein wenig begrenzt).

Die Apps sind schnell sortiert (hier war ich ein bisschen überrascht, dass es kein extra Menü gibt, sondern sich alle Apps auf den Hauptbildschirmen tummeln, ist aber Gewohnheitssache, kenne ich eben von Samsung anders. Soweit ist also alles sortiert, eingerichtet und startklar.

Die ersten Schritte waren wirklich leicht zu gehen, bisher bin ich sehr zufrieden. Im nächsten Beitrag soll es dann weiter in die Tiefe gehen. Vielleicht beschäftige ich mich dann mit der Kamera und deren umfangreichen Funktionen?! Habt ihr Fragen? Oder seid ihr an etwas Bestimmten interessiert? Dann immer her damit, versuche so gut wie möglich darauf einzugehen.

IMG_20190120_151520.jpg
Ich empfand es als sehr amüsant, diese Werbung mit diesem Smartphone zu fotografieren

Ein Kommentar zu „Das neue Huawei P smart 2019 – Der 1. Eindruck

Gib deinen ab

  1. Hi, freut mich, dass du auch bei der Kampagne dabei bist. Das P Smart 2019 ist ein richtig gutes Handy. In unseren Youtubevideo bin ich auch schon auf die Kamera eingegangen. Die ist richtig gut und kann mit der des Huawei Mate 10 Pro mithalten (immerhin ein Vorjahresflagship für 1000€ und eine der besten Kameras seiner Generation.
    Das P Smart 2019 ist definitiv ein Preisleistungskracher.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen (Mit der Nutzung dieser Funktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: