Das kleine Glück

Der Morgen begann ganz leise, grau und leicht fröstelnd. Der Kuschelpulli schaffte Abhilfe und die flauschige Decke tat ihr übriges. Langsam drangen Geräusche ans Ohr. Die Glocken der Kirchtürme erinnerten an den letzten Osterfeiertag. Kleine Regentropfen ließen das gemütliche Heim noch geborgener erscheinen, als sie wie viele kleine Trippelfüßchen gegen die Fensterscheiben fielen. Das heiße... Weiterlesen →

No. 25 | 365 Wunschgedanken

„Unser Ärger ist sehr oft eine Nummer zu groß, unsere Freude eine zu klein“ Angekommen. Ich habe nicht besonders viel Geld. Hier und da gibt es immer wieder gesundheitliche Weh-Wehchen. Aber! Ich bin glücklich. Ich bin sowas von glücklich. Wenn ich darüber nachdenke, was ich in meinem Leben gerne ändern würde, würde mir nichts einfallen.... Weiterlesen →

No.24 | 365 Wunschgedanken

„Viele versäumen Wichtiges in ihrem Leben, weil es ihnen ungeheuer wichtig ist, nichts zu versäumen“ „Du bist doch nur schwanger, nicht krank! Ich kann dich ruhig mal ein Wochenende alleine zuhause lassen, da passiert schon nichts!“ Ihren traurigen Blick konnte er kaum ertragen und drehte sich schnell zur Seite. Er hat sich diesen Vereinsausflug mit... Weiterlesen →

WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: