No.38 | 365 Wunschgedanken

"Die Kunst eines erfüllten Lebens ist auch Kunst des Lassens: Zulassen – Weglassen – Loslassen" Ein Woche voller Entschleunigung. Das Leben steht auf Pause, natürlich geht es weiter. Doch ohne mich. Ich lebe ein wenig nebenher. Ertappe mich dabei, dass ich diesen Zustand hasse. Ich kann jedoch kaum etwas dagegen tun, kann nichts von dem... Weiterlesen →

No. 28 | 365 Wunschgedanken

„Für unseren Lebenslauf ist keine Streckenbesichtigung vorgesehen.“ „Pass auf Dich auf, fahr´ vorsichtig und komm´ heil wieder!“, so schon oft gehört und mit einem Lächeln, einem Kuss und einem „Klar doch!“ besiegelt. Dann ist sie aus der Tür gestürzt und zu ihrer Verabredung gefahren. Auf dem Weg dorthin wurde ihr bei Tempo 100 knapper als... Weiterlesen →

No. 11 | 365 Wunschgedanken

„An Zeit fehlt es uns vor allem dort, wo es uns am Wollen fehlt“ „Junge, wann kommst du denn mal wieder vorbei? Weißt ja, eilt nicht, aber ist glaub ich auch schon wieder vier Wochen her. Rufst einfach vorher an, dann mach ich Dir Dein Lieblingsessen!“ Er war dankbar, dass sie ihn nie drängte oder... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: