Festival-Blues

Voller Eindrücke wieder zuhause und obwohl ich mich freuen sollte, bin ich doch irgendwie ein wenig stumpf, leer und traurig, dass es vorbei ist... Wollen wir mal hoffen, dass das nur vorübergehend ist... Kleiner Einlblick davon, was ich heute noch so zu tun hab: Warum bin ich nicht auf Festivals gefahren, als Mama noch gewaschen... Weiterlesen →

Unglaublich

Eines meiner Highlights: die Monsters of Liedemaching. Ich habe noch nie eine Band mit so viel Spaß und echter Freude auf der Bühne stehen sehen. Absolut sympathisch und ansteckend. Und Schlauchboot fahren von einer Bühne zur nächsten war echt legendär!

Letzter Festivaltag

Noch schnell eine kleine Abkühlung und Stärkung, bevor es in die letzte Runde ging. Netter Nebeneffekt: anfängliche Halsschmerzen konnten ein wenig betäubt werden.

Ohne Worte

Nein, ich hab nicht angerufen (bin ja auch zu alt). Hatte ja auch schon eine Begleitung, danke an dieser Stelle für die “Reiseleitung“.

Danke Klube

Geburtstagsüberraschung gelungen, Gratulation von Klube an mein Brüderchen. Strahlende Gesichter, danke dafür. Und ich hab die Bates nie live gesehen...

Der Countdown läuft

Die letzten Stunden vergehen, bevor es dann morgen auf geht zu meinem etwas anderen Sommerurlaub. Erst nochmal an die Arbeit und von dort aus direkt nach Eschwege zum Open Flair 2011. Die Aufregung steigt, gepackt wird heute abend, außerdem heißt es weiterhin hoffen, dass das Wetter doch ein wenig Gnade zeigt. Ein Blick aus dem... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: