Produkttest Excellence Cool Creme

*Werbung – Das Produkt wurde mir kostenfrei zur Verfügung gestellt, was sich jedoch nicht auf meine ehrliche Meinung auswirkt*

Da mich durch Corona und Homeoffice gerade ohnehin niemand sieht, habe ich meine Haare sich selbst überlassen. Ob graue Strähnen oder nicht, wen interessiert es? Doch durch den Produkttest habe ich mich nun doch mal wieder ein bisschen hübsch gemacht. Jedoch sind meine Haare so lang geworden, dass das alleine echt ein Kampf war. Leider ist es dadurch etwas scheckig geworden, wofür die Farbe aber nichts kann. Eventuell hätte ich auch lieber zwei Packungen verarbeiten sollen. Ist einfach noch neu für mich, so lange Haare zu haben. Die Farbe deckt jedoch gut, die grauen Haare sind verschwunden.

Ich habe meine Haare mit der „Excellence Cool Creme 4.11 Ultra kühles Mittelbraun“ gefärbt. Der Geruch war recht beißend, da assoziiert man direkt „Hilfe! Schädlich!“, aber das lässt sich vermutlich nicht vermeiden. (Ich habe bisher nur getönt und nicht gefärbt). Den Kamm-Applikator fand ich klasse, der hat das Auftragen erleichtert. Ich bin – wie gesagt – nicht ganz so firm, meine langen Haare selbst zu färben. Mit der Farbe bin ich sehr zufrieden. Gefällt mir gut, auch die Nachpflege, die enthalten ist, empfinde ich als positiv (mega Farben ;-)) und dass es noch ein Produkt zusätzlich für mehrere Anwendungen nachher gibt, die den kühlen Farbton erhalten soll: cool!

Ich habe jedenfalls für mich beschlossen, dass meine langen Haare mal einen Friseurbesuch verdient haben, bei dem sich so richtig gekümmert wird. Und da ich für eine einfache Farbe nicht zum Friseur möchte (sind wir mal ehrlich, das geht schon ins Geld), werde ich mir Strähnchen gönnen. Wann das jedoch so weit sein wird, steht in den Sternen. Denn die möchte ich dann auch gern in der Öffentlichkeit ausführen, dazu gibt es ja aktuell keine Gelegenheit.

Sollten die Haare danach kaputt sein: so what! Wer hier schon länger mitliest weiß, dass ich auch keine Angst vor einer Kurzhaarfrisur habe und ab sollen sie ja ohnehin irgendwann wieder.

Hier noch ein kleines Video zu meiner Haarfärbeaktion:

Wie handhabt ihr das gerade mit dem Friseurbesuch? Trotz fehlender Events für sich selbst gönnen oder auch warten, bis die neue Frise auch mal jemand zu Gesicht bekommt?

Kommentar verfassen (Mit der Nutzung dieser Funktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: