Weihnachten mit „Meine Kartenmanufaktur“

 

Dieser Post entstand in Kooperation mit Meine Kartenmanufaktur

Weihnachten? Wie Weihnachten? Ja spinnt sie denn nun völlig? Ist der Sommer nicht gerade noch in den letzten Zügen? Was kommt sie nun schon mit Weihnachten um die Ecke?

Nunja, sind wir doch mal ehrlich: in den Supermärkten ist das Thema doch auch schon wieder aktuell und wer noch keinen Lebkuchen gekauft hat, der werfe den ersten Stein! (Ich mache das frühesten im November, aber das ist wieder ein anderes Thema)

An sich ist es doch folgendermaßen: gerade haben wir unseren letzten Sonnenbrand mit Quark behandelt, die letzte Waschmaschine mit der Urlaubwäsche angestellt und kommen langsam wieder im Alltag an, da überraschen uns schon die ersten Spekulatius- und Dominosteine-Posts in den sozialen Medien. Wenn wir dann kurz verschnauft haben, zeigt der Blick auf den Kalender bereits Oktober und die ersten Überlegungen nach Weihnachtsgeschenken werden akut. Warum sollte man sich also nicht dem Stress entziehen und sich EINMAL vorbereitet fühlen? Ich weiß heute schon, dass wir Weihnachten mit der Familie bei uns Feiern, ich mag das Fest und die Geselligkeit rundherum sehr gerne und gebe mir mit Gestaltung, kleinen Aufmerksamkeiten und Überraschungen entsprechend gerne Mühe.

Kartenmanufakturklein01.jpg
Perfekt verpackt – so kommt alles sicher an!

Dieses Jahr habe ich Einladungskarten bei der Kartenmanufaktur bestellt. Für mich war der Shop völlig neu und obwohl es unheimlich viele tolle Möglichkeiten und Vorlagen gibt, habe ich mich direkt zurecht gefunden. Das schwierigste an der Bestellung von Karten ist in diesem Online-Shop tatsächlich, sich unter der Vielzahl an Designs zu entscheiden. Dabei sind die Karten nach Themenschwerpunkten gegliedert. So findet man über Einladungskarten zum Geburtstag, Hochzeitskarten, Danke-Karten zur Taufe oder eben auch Weihnachtskarten – wie in meinem Fall – einfach alles, was das Herz begehrt.

Kategorien

Befindet man sich in der richtigen Kategorie, gehen die Entscheidungen und Möglichkeiten weiter. Hangeln wir uns mal weiter mit meinem Bestellbeispiel der Weihnachtseinladungen. In der Kategorie Weihnachten findet ihr weitere Unterkategorien und könnt zwischen Gruß-, Einladungs-, Tisch- und Menükarten wählen. Im nächsten Step findet man unterschiedliche Designs, Formate, Farben und Ausführungen. Selbst wenn man bei dieser hübschen Auswahl nichts findet, lassen sich darüber hinaus eigene Karten erstellen. Doch auch jedes vorhandene Design lässt sich individuell anpassen.

Kartengestaltung.JPG

In dieser Ansicht lassen sich schnell die Farbgebung und die Papierart des Druckproduktes bestimmen. Öffnet man das Gestaltungstool, erscheinen noch eine Vielzahl mehr an Möglichkeiten.

Konfigurator.JPG

So lassen sich eigene Fotos laden, man kann zusätzliche Sticker hinzufügen, diese in Position und Größe frei bestimmen, Vorhandene wieder löschen, Formen einfügen, Hintergründe etc. Ihr seht, die Möglichkeiten zu eurem Wunschprodukt zu kommen sind vielfältig!

Kartenmanufakturklein07.jpg
Alles aus einer Hand!

Natürlich lässt sich auch der Text der Karte konfigurieren, auch hier stehen wieder Entscheidungen über Schriftart, Farbe und Größe an.

Hat man seine individuelle Karte fertiggestellt und alle relevanten Entscheidungen getroffen, besteht die Möglichkeit, direkt die passenden Umschläge dazu zu bestellen. Format und Farbe lassen sich auch hier auswählen. Mit einer schnellen Anmeldung kann man dann bereist bestellen. Bezahlbar ist der Warenkorb mit den gängigsten Möglichkeiten wie Kreditkarte, Paypal, Vorabüberweisung etc.

Zahlungsarten.JPG

Danach heißt es freuen und abwarten. So lange muss man aber gar nicht warten, meine Bestellung konnte ich bereits nach 2 Arbeitstagen in den Händen halten. Sicher und professionell verpackt, konnte meinen Einladungskarten auf dem Weg zu mir nichts passieren und die Qualität der gelieferten Produkte lässt nichts zu wünschen übrig, Der Druck ist brillant, die Farben getreu der Wirklichkeit und die Papierqualität wie gewünscht. Solltet ihr jedoch trotzdem auf Nummer Sicher gehen wollen, bietet euch der Shop die Möglichkeit, ein Musterset zu bestellen. So bekommt ihr bereits vor der Lieferung eine detaillierte Übersicht über alle Papiersorten und Schriften.

_th_product_main_image_Musterset_bg.jpg

Meine Kartenmanufaktur sagt über sich selbst:

„Sie bevorzugen Exklusivität und pflegen Ihren Individualismus? Sie sind kreativ und gestalten gerne selbst? Nicht nur in der Mode oder im eigenen Zuhause legen Sie Wert auf das Besondere und Ihren ganz eigenen persönlichen Stil? Sie finden, gerade im Zeitalter von Internet, E-Mail, SMS & Co ist es ganz wundervoll, einen schriftlichen Gruß auf hochwertigem Papier zu versenden?“

Vorteile.JPG

Und was überzeugt immer noch am besten? Das fertige Produkt an sich! Daher lasse ich nachfolgend die Bilder meiner Bestellung für sich sprechen! Weil ich gerade so im Flow war und das Erstellen der Karten wirklich Spaß gemacht hat, habe ich direkt noch Tischkärtchen hinzu bestellt. Ich denke einem tollen Weihnachtsfest steht nun nichts mehr im Wege oder? Die Deko der Festtafel steht zumindest zum Teil!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Also, worauf wartet ihr noch? Weihnachten kommt schneller als man denkt und wäre es nicht schön, einmal rechtzeitig mit allem fertig zu sein, ohne dass es in Stress ausartet? Dann nichts wie ran und stattet der Kartenmanufaktur einen Besuch ab (das geht ja auch erst einmal ganz unverbindlich). Viel Spaß beim Stöbern und Bestellen!

https://www.meine-kartenmanufaktur.de

Kommentar verfassen (Mit der Nutzung dieser Funktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: