5 Fragen am Fünften – August

Der August hat es in sich, es handelt sich nämlich um ein Jubiläum! Das ist die 20ste Fragerunde und somit knacken wir heute die 100 Fragen-Marke! Könnt ihr noch? Dann dürft ihr nun weiterlesen:

1. Wie oft beginnst du einen Satz mit „Als ich so alt war wie du…?“
Jaja, die Phrasen, die man früher nicht leiden konnte und die einem nun selbst über die Lippen huschen… sehr oft kommt dieser Satz bei mir jedoch nicht vor. Eher dieses schlimme „Du bist aber groß geworden“ – und das habe ich ja noch mehr gehasst. Aber ich verstehe es nun besser, denn die Kleinen werden nun wirklich so schnell groß ;)

2. Was war deine größte Dummheit?
Ich habe einem der wichtigsten Menschen (zumindest damals) nicht die Wahrheit gesagt und ihn dadurch furchtbar verletzt. Das war wohl mein größter Fehler, der mir auch immer noch sehr leid tut. Der mich aber auch gelehrt hat, ehrlich sein, denn am Ende ist bisher doch alles heraus gekommen. Man sollte sein Gesicht bewahren!

3. Kommst du immer zu früh, zu spät oder genau rechtzeitig?
Ich bin wohl am ehesten der Typ, der rechtzeitig kommt. Zu früh schaffe ich meist nicht. Zu spät beläuft sich dann eher mal auf die obligatorischen 5 Minuten. Betrachtet man das große Ganze, lasse ich mein Gegenüber nicht lange auf mich warten. Ist für mich auch eine Sache von Wertschätzung, schließlich stehle ich die kostbare Zeit meiner Mitmenschen. Das gehört sich alleine aus Respekt vor ihnen nicht, wenn nicht irgendetwas unvorhersehbares passiert.

4. Mit wem verbringst du am liebsten einen freien Tag?
Wenn ich mal einen kompletten freien Tag habe, ohne Termine oder sonstiges, genieße ich es tatsächlich am meisten, diesen Tag ganz für mich alleine zu haben. So viele Möglichkeiten, so viele Hobbys, jetzt blicke ich sehnsüchtig in die Zukunft nach einem freien Tag… Der bevorstehende Urlaub ist dummerweise auch schon komplett verplant.

5. Welches legendäre Fest wird dir in Erinnerung bleiben?
Oh, ich muss sagen, feiern liegt mir, meinen Freunden und meiner Familie schon sehr gut. Da gab es schon so einige legendäre Feste. Besonders im Gedächtnis bleibt mir da mein 30ster Geburtstag, der einfach von vorne bis hinten perfekt war. Ich weiß gar nicht, wie ich die 40 feiern soll, weil es toller eigentlich gar nicht geht. Es hat einfach alles gepasst. Ansonsten denke ich mit starhlendem Gesicht an jedes einzelne Festival zurück, welches ich mit meinen Freunden verbracht habe, die sind einfach auch jedes Mal legendär und mit dieser Vorfreude schließe ich die August-Fragestunde, denn Mittwoch gehts los zum Open Flair Festival. Juchuuuuuu!

10616234_10203915962373752_1772792405516893470_n.jpg

 

Verlinkt: bei Gastgeberin Nic

Ein Kommentar zu „5 Fragen am Fünften – August

Gib deinen ab

Kommentar verfassen (Mit der Nutzung dieser Funktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: