5 Fragen am Fünften – Juli

Und da ist doch tatsächlich schon wieder der 7. Juli und ich somit 2 Tage zu spät. Hier dennoch meine Antworten!

1. Bestellst du im Restaurant immer das Gleiche?
Nein gar nicht. Natürlich hat man Favoriten, die es immer wieder auf den Teller schaffen, aber ich stehe da schon mehr auf Abwechslung.

2. Genierst du dich dafür, dass du bestimmte TV-Formate schaust?
Wenn ich etwas schaue, dann kann ich dazu auch stehen. Das macht mir nichts aus. Ich habe zum Beispiel die letzte Staffel Dschungelcamp geschaut, gucke gerne Shopping Queen usw. Was ist schon dabei? Guckt doch keiner ausschließlich hochtrabende ARTE-Filme, ist ja auch schön, wenn man einfach mal abschalten kann und das geht bei diesen Formaten nun wirklich gut.

3. Wann hast du zuletzt deine Frisur geändert?
Die Frage bei mir wäre besser gestellt, wenn sie „Wann hast Du das letzte Mal über einen langen Zeitraum Deine Frisur behalten?“ lauten würde. AUf meinem Kopf ist immer was los und immer anders. Kurz, mittel, lang, da war schon alles dabei. In meiner Sammlung fehlt eigentlich nur noch eine Glatze oder Rastazöpfe, die wollte ich eine Zeit lang unbedingt haben, bin ich aber noch nicht dazu gekommen, ist ja auch eine Kostenfrage. Momentan wachsen die Haare wieder und sollen eine leichte Dauerwelle verpasst bekommen, wenn sie lang genug sind. Dann gibt´s mal wieder Locken. Und danach wird´s vermutlich wieder radikal kurz.

4. Wann hast du zum letzten Mal einen Sonnenaufgang beobachtet?
Also zum Beobachten komme ich meist nicht, da ich mich um die Uhrzeit für die Arbeit fertig machen muss, Mein Wecker klingelt um kurz vor 5 Uhr, das heißt, ich könnte die Sonne theoretisch beinahe jeden Tag beim Aufgehen beoabchten.

5. Welches Kunstwerk hat dich stark beeindruckt?
Eine besondere Verbidnung habe ich zu Edvard Munch´s „Der Schrei“. An sich finde ich das Bild irgendwie faszinierend und seitdem wir im Kunstunterricht ein Bild Plagiat eines bekannten Kunstwerks herstellen sollten und ich mich für dieses entschieden habe, habe ich mich natürlich instensiver damit beschäftigt, als ich es abgemalt habe. Es hängt seitdem bei meiner Mama im Flur und ich bin heute noch stolz darauf.

IMG-20190707-WA0006.jpg

Verlinkt: bei Gastgeberin Nic

Kommentar verfassen (Mit der Nutzung dieser Funktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: