#NAEHDIRWAS: Living Coral | Zwischenstand

Das Juni-Thema für #naehdirwas ist die Pantone-Trendfarbe des Jahres 2019 – Living Coral! Da musste ich erst einmal überlegen und in meinem Stoffvorrat wühlen, habe aber tatsächlich etwas gefunden, was schon viel zu lange ungenutzt im Schrank liegt. Also: Wenn nicht jetzt vernähen, wann dann?

Die liebe Fina hat wieder einen so schönen Shirt-Schnitt herausgebracht, ich überlege, ob ich diesen für den Monat Juni verwende, da er ohnehin noch auf meiner To-Sew-Liste steht und mein Stoff gerade dafür reichen dürfte. Das Shirt Clara ist zwar eher schlicht, hat jedoch einen sehr raffinierten Ärmel..

Ob ich mich wirklich an meinen Plan gehalten habe, könnt ihr dann hier am 16. Juni nachlesen!

Wie bei jedem Zwischenstand gibt es wieder Fragen, die ich hier beantworten werde:

Lässt du dich von Trendfarben beeinflussen? Oder weißt du schon ganz genau, welche Farben dir stehen, und weichst davon nicht ab?

Ich bin generell nicht der Typ, der sich unbedingt nach Trends kleiden muss. Weder vom Schnitt, noch von den Farben. Oft denke ich auch beim Sichten anderer: „Herrje, mach doch nicht jeden Trend mit, nur weil es gerade modern ist!“ Denn sind wir mal ehrlich: Trend hin oder her, es muss schon zu einem passen und sollte einem auch stehen. Ansonsten wirkt es doch schnell wie „Ich wollte mal und konnte nicht..“ So halte ich es auch. Mir muss es einfach gefallen, manchmal benötige ich dazu auch länger. Als damals der Trend aufkam, die Hose in die Stiefel zu stecken, fand ich das anfangs einfach furchtbar, heute aber echt hübsch. Auch Senfgelb war so ein Ding, für das ich ein wenig länger brauchte. Was mir nie gefallen hat, war dieser 90er Trend, einen Rock über eine Hose zu ziehen, bzw. gab es das ja so verbunden schon fertig zu kaufen, uuuahhh… Außerdem denke ich seit dem Aufkommen von Paperback-Skirts und Hosen, dass ich mir sowas auch nähen möchte – bis ich soweit bin, ist der Trend vielleicht auch schon wieder vorbei, wird mir aber immer noch gefallen. So ist das mit den Trends bei mir: eben ganz unterschiedlich. (Und eben lese ich die Frage nochmal genauer und merke, dass es nur um Farben geht – naja, meinen Text lösche ich nun nicht mehr, orrrr…)

Gab es mal eine Pantone Farbe des Jahres, die dir ganz besonders gut gefallen hat? Hast du vielleicht auch etwas in diesem Farbton genäht?

Dazu müsste ich nun nach den letzten Jahren googeln… da die vorherige Antwort aber schon recht umfangreich ausgefallen ist, lasse ich es einfach hierbei: Garantiert gab es schon Farben, die mir besonders gefielen und aus denen ich etwas nähte…

Welche Farbkombinationen magst du am liebsten?

Ich liebe Gelb und finde es wirkt so richtig gut mit einem schönen Grau. Das ist nicht so hart wie mit schwarz und sieht irgendwie frisch und edel aus. Grau ist ohnehin ein toller Partner für andere Farben und kommt auch mit Rosa richtig gut.

Kennst du jemanden, der Farben richtig toll tragen kann und super kombiniert? Verlink doch gerne deine Inspiration!

Da bin ich raus, denn da fällt mir spontan nichts zum Verlinken ein.

Verlinkt bei #nähdirwas!

Kommentar verfassen (Mit der Nutzung dieser Funktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: