Neuer alter Bikini

Wie herrlich es doch ist, wenn man Dinge nicht wegwerfen muss, sondern durch ein paar einfache Kniffe und tolle Fügungen neu benutzen kann.  Aber von vorn!

Mein alter Bikini hat in der wundervollen Hitze des diesjährigen Sommers seinen Geist aufgegeben. Jedenfalls die Plastikteile an ihm (zum Glück auf der heimischen Dachterrasse und nicht im Schwimmbad oder am Strand). Da ich ihn nicht wirklich oft benötige, habe ich Hin und Her überlegt, ob ich in einen neuen Bikini investieren soll. Außerdem war ich wirklich traurig, weil ich den Stil und die Passform des Bikinis wirklich schön fand.

Durch Zufall habe ich dann im Sale ein Bikini-Oberteil entdeckt, welches farblich gut zur noch intakten, vorhandenen Hose passte, zudem sollte es nur noch !2! Euro kosten (ehemals 12,99 €). Also habe ich es nicht mal anprobiert, sondern bin direkt zur Kasse gegangen, wo ich dann nochmal 60 Cent aufgrund einer Kundenkarte sparte. Wie genial war das denn?

Zuhause habe ich dann überlegt, wie ich die beiden Teile noch ein bisschen aneinander anpassen kann. Zum Glück kam ich vom Gedanken ab, das Oberteil mit Pünktchen zu besticken, da säße ich bestimmt heute noch dran. Ich trennte einfach die roten Rüschen des alten Oberteils ab und nähte diese an das neue. So passte es nicht nur besser zur Hose, sondern hatte den angenehmen Nebeneffekt, dass das Oberteil auch nicht mehr ganz so knapp saß (jaja, nicht anprobiert und so..). Noch schnell das Bindeband der Mitte umgeswitcht und schon hatte ich für 1,40 € einen neuen alten Bikini.

20180801_203834

Ich freue mich immer noch darüber! Manchmal passt es einfach!

Verlinkt beim Freutag

2 Kommentare zu „Neuer alter Bikini

Gib deinen ab

Kommentar verfassen (Mit der Nutzung dieser Funktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: